Medi-Jobs-ID: 6937-15URL: https://www.medi-jobs.de/6937/15/ 
Stand der Anzeige: 18.07.2024

 WIR SUCHEN: OBERARZT (M/W/D) NEUROPÄDIATRIE
EINZUGSGEBIET VON DORTMUND

DER TRÄGER
Der Träger ist eine gemeinnützige Aktiengesellschaft mit rund 100 Einrichtungen. Die beiden größten Geschäftsbereiche sind Krankenhäuser sowie Wohn- und Pflegeeinrichtungen. Mehr als 19.000 Mitarbeiter:innen sorgen für eine patientenorientierte Medizin und Pflege nach anerkannten Qualitätsstandards. Jährlich werden mehr als 1 Million Patient:innen versorgt. Damit gehört der Träger zu den größten Gesundheitskonzernen in Deutschland.

DAS KRANKENHAUS
Das Schwerpunktkrankenhaus mit rund 500 Betten ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Ruhr-Universität und bietet als größtes Krankenhaus der Stadt seinen Patient:innen mit 14 Fachabteilungen sowie diversen Kompetenzzentren größte Disziplinenvielfalt unter einem Dach. Jährlich werden rund 24.000 Patient:innen stationär und weitere 43.000 ambulant versorgt. Innovative Strukturen sowie eine herausragende medizinische Infrastruktur garantieren der Klinik die hohe Anerkennung über die Stadtgrenzen hinaus

DIE KLINIK
Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin verfügt über 77 Betten, von denen 22 der Neuropädiatrie auf einer eigenen Etage zugeordnet sind. Im letzten Jahr wurden 1.100 Patient:innen neuropädiatrisch stationär behandelt. Mit einem breiten Leistungsspektrum, insbesondere in der Epileptologie, Stoffwechseldiagnostik und Genetik, genießt die Neuropädiatrie einen hervorragenden überregionalen Ruf. Weitere Schwerpunkte können gerne ausgebaut werden. Die enge Kooperation mit etablierten Sozialpädiatrischen Zentren und die Verfügbarkeit modernster Technik gewährleisten eine optimale Patient:innenversorgung.
Als Oberarzt/Oberärztin sorgen Sie in der Neuropädiatrie für eine hochwertige Patient:innenversorgung und entwickeln das Leistungsspektrum kontinuierlich weiter. Sie arbeiten im hohen Grad selbstständig und kooperieren eng mit den SPZs und anderen Abteilungen im Haus.
DAS ANGEBOT
  • Sie erleben ein spannenden Arbeitsalltag mit vielfältigen medizinischen Herausforderungen und hervorragender interdisziplinärer Kooperation
  • Sie übernehmen die Leitung eines gut etablierten Sozialpädiatrischen Zentrums
  • Bei entsprechender Eignung ist es Ihnen möglich, mittelfristig eine Leitungsfunktion in der Neuropädiatrie zu übernehmen
  • Sie werden Teil eines gut aufgestellten Teams, das ausreichend Assistenz- und Fachärzte und ein langgewachsenes Pflegteam umfasst
  • Die Position umfasst keine Bereitschaftsdienste und kann auch in Teilzeit (ab 50%) besetzt werden
  • Es bestehen individuelle Entwicklungsperspektiven
  • Sie haben Zugang zu einem umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Die Stelle wird auf Basis des AVR DD vergütet und durch attraktive Alters-/Zusatzversorgung ergänzt
IHR PROFIL
  • Sie sind Facharzt:ärztin für Kinder- und Jugendmedizin und haben den Schwerpunkt Neuropädiatrie oder stehen kurz davor, diesen zu erwerben
  • Engagement und Sorgfalt bei Ihren täglichen Aufgaben sowie Teamfähigkeit zeichnen Sie aus
  • Sie bringen ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und eine eigenständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise mit
Die Stadt mit rund 190.000 Einwohnern liegt am Rande des Ruhrgebietes und besticht neben der guten Infrastruktur mit einem breiten kulturellen Angebot. Durch die zentrale Lage und gute Verkehrsanbindung sind die Rhein/Ruhr-Metropolen in kurzer Zeit zu erreichen.
 
Haben Sie Fragen zur Position oder zur Struktur der Abteilung/des Hauses? Dann freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme per Telefon, WhatsApp oder Email und gebe Ihnen gerne weitere Informationen!

IHRE ANSPRECHPARTNERIN
Joanna Wilk, Recruiting Consultant
Tel. 0212 7 68 27 | Mobil 0177 285 6642
wilk@lenders-beratung.de 
www.lenders-beratung.de
LENDERSBERATUNG GMBH | Zweibrücker Str. 7 | 42697 Solingen
Online Bewerben
Als PDF speichern
Anzeige drucken
Anzeige teilen
Anzeige mailen