Medi-Jobs-ID: 6937-21URL: https://www.medi-jobs.de/6937/21/ 
Stand der Anzeige: 03.07.2020

UNSER ANGEBOT

ASSISTENZARZT (M/W/D) |
KLINIK FÜR PSYCHIATRIE, PSYCHOTHERAPIE UND PSYCHOSOMATIK

AKADEMISCHES LEHRKRANKENHAUS |
600 BETTEN IM SÜDEN VON NRW |
FÖRDERUNG DER MITARBEITER
MIT HOHEM STELLENWERT |
VOLLE WEITERBILDUNGSERMÄCHTIGUNG

DAS KRANKENHAUS
Das Akademische Lehrkrankenhaus mit rund 600 Planbetten und 1.400 Mitarbeitern liegt in einer Universitätsstadt im Süden NRWs und umfasst insgesamt 12 Fachabteilungen. Darunter zählt neben der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik auch die Klinik für Neurologie und Neurogeriatrie mit 90 Planbetten. Jährlich werden rund 22.500 Patienten stationär und 55.200 ambulant behandelt.

DIE ABTEILUNG
Die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psycho-somatik umfasst aktuell 140 Planbetten verteilt auf insgesamt sechs Stationen. Im nächsten Jahr wird die Abteilung per Feststellungsbescheid des Landes NRW auf 200 Betten erweitert. Im Zuge dessen wird ein Ausbau/Neubaub des Gebäudes stattfinden, welches dann eine weitere Station sowie zwei Tageskliniken umfasst. Angeschlossen an die Klinik sind die Psychia-trische Institutsambulanz, die Substitutionsambulanz sowie die Traumaambulanz. Zudem wurde die Ermächtigung zur Betreibung eines MZEB erteilt. 2.300 stationäre sowie 5.800 ambulante Patienten nehmen das breite Leistungs- und Therapiespektrum in Anspruch.

DIE POSITION
Gesucht wird ein Assistenzarzt (m/w/d) für eine der bundesweit größten psychiatrischen Abteilungen. Als neuer Teil des medizinischen Teams, bestehend aus einem Chefarzt, sieben Oberärzten, zehn Assistenzärzten sowie fünf Psychologen erwartet Sie eine tolle Arbeitsatmosphäre. Einen besonders hohen Stellenwert im Krankenhaus und speziell in der Abteilung und beim Chefarzt nehmen die Weiterbildung und Förderung der Mitarbeiter ein. Der Chefarzt verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung für die Psychiatrie und Psychotherapie (48 Monate).

 

In der umfassenden klinischen Weiterbildung durchlaufen Sie alle psychiatrisch-psychotherapeutischen Tätigkeiten. Darunter fallen die Akutpsychiatrie, offene allgemeine Stationen, Spezialstationen wie die Gerontopsychiatrie, Suchtmedizin und Psychotherapie sowie die Institutsam-bulanz. Auch das neurologische Jahr kann durch Rotation in die neurologische Klinik absolviert werden. Begleitet werden Sie von einem Facharztcurriculum und einer kontinuierlichen Supervision. Kosten für extern notwendige Weiterbildungsinhalte werden übernommen und Sie erhalten die Möglichkeit zum wissenschaftlichen Arbeiten und zur Promotion.
Auf Wunsch können Sie an einem internen Programm zur Erlangung von Führungskompetenzen und Vorbereitung auf eine Oberarztposition teilnehmen.
Wenn wir Ihr Interesse an dieser Position und den Entwicklungsmöglichkeiten geweckt haben, Sie kommunikativ, teamfähig und verantwortungsbewusst sind und über ein sicheres Auftreten und fachliche sowie soziale Kompetenz verfügen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Berufserfahrung wird nicht vorausgesetzt.

Haben Sie noch weitere Fragen zur Position, Krankenhaus oder Therapie- und Leistungs-spektrum? Dann melden Sie sich gerne ganz unverbindlich über Telefon, E-Mail oder WhatsApp bei mir oder bewerben sich direkt über unsere Homepage.

 
Ihr Ansprechpartner:
Angela Stellmes
Tel. 0212 7 68 27 | Mobil 0176 74 79 56 06
stellmes@lenders-beratung.de

www.lenders-beratung.de
Sebastian Lenders
LENDERS | BERATUNG IM GESUNDHEITSWESEN | Zweibrücker Str. 7 | 42697 Solingen
Online Bewerben
Als PDF speichern
Als PDF speichern
Anzeige teilen
Anzeige mailen