Medi-Jobs-ID: 6937-25URL: https://www.medi-jobs.de/6937/25/ 
Stand der Anzeige: 23.06.2022

UNSER ANGEBOT

VORSITZ DES VORSTANDES UND DER GESCHÄFTSFÜHRUNG  (M/W/D)

DAS PROJEKT:
Unter dem Namen eines großen Verbandes der Wohlfahrtspflege in Norddeutschland, werden mehrere Stiftungen und zentrale Dienstleistungen zu einem Komplexträgerbereich zusammengeführt. Darunter fallen Einrichtungen der Gesundheits-, Alten-, Jugend- und Behindertenhilfe sowie Mutter-Kind-Kliniken mit insgesamt rund 2.400 Mitarbeitenden und einem Jahresumsatz von rund 130 Mio. Euro. 
 
Für die Leitung und Weiterentwicklung dieses Komplexträgerbereichs wird eine fachlich und menschlich überzeugende Führungspersönlichkeit als Vorsitz des Vorstandes und der Geschäftsführung gesucht.


 
IHRE AUFGABEN:
  • Unternehmerische Führung der Stiftungen sowie der zentralen Dienstleistungen
  • Steuerung und Optimierung sämtlicher Arbeits- und Organisationsprozesse
  • Schaffung von Synergieeffekten und Optimierung der Auslastung
  • Netzwerkaufbau und -ausbau von Zuweisern, Kostenträgern, Politik und Bürgern
  • Initiierung und Weiterentwicklung neuer Fachbereiche, Projekte und Arbeitsgruppen
  • Sicherstellung und Einhaltung aller Qualitätsanforderungen und Compliance
  • Entgeltverhandlungen mit den Kostenträgern


 
WAS SIE ERWARTEN KÖNNEN
  • Neugeschaffene Position mit hohem Maß an Gestaltungsspielraum und eigenverantwortlichem Arbeiten
  • Sie sind der Kopf eines spannenden Projektes mit großer Verantwortung
  • Eine geregelte Übernahme ist durch eine qualifizierte Interimslösung, die bis zu Ihrem Eintritt aktiv den Veränderungsprozess begleitet,  gewährleistet
  • Große Unterstützung von Seiten des Trägers bei der Umsetzung neuer Ideen
  • Möglichkeiten der persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Attraktive und dem Verantwortungsbereich  entsprechende Vergütung 
 
WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN
  • Betriebswirtschaftliches Studium, gerne mit einem sozial- oder gesundheitsökonomischen Hintergrund
  • Mehrjährige Erfahrung in einer operativen Geschäftsführungsfunktion in Sozial- und/oder Gesundheitseinrichtungen
  • Versierter Umgang mit SGB V, VII, XI, XII sowie den dazugehörigen Rahmenverträgen
  • Hohe soziale und interkulturelle Kompetenz sowie ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten
  • Hohes Maß an Organisationsfähigkeit und strategischem Denken
  • Motivierende Persönlichkeit und Teamorientierung
  • Die christliche Orientierung des Verbandes sollten Sie mittragen
Ihr Ansprechpartner:
Johanna Wilk
Tel. 0212 7 67 27 | Mobil 0177 2 85 66 42
wilk@lenders-beratung.de

www.lenders-beratung.de
Friederike Fichthorn
LENDERSBERATUNG GmbH | Zweibrücker Str. 7 | 42697 Solingen
Online Bewerben
Als PDF speichern
Als PDF speichern
Anzeige teilen
Anzeige mailen