Medi-Jobs-ID: 867-12URL: https://www.medi-jobs.de/867/12/ 
Stand der Anzeige: 27.07.2022

Stellenangebot: Leitender Oberarzt (w/m/d) Sucht-Kompetenzzentrum

Stellenanzeige Leitender Oberarzt (w/m/d) Sucht-Kompetenzzentrum

Textversion der Anzeige mit klickbaren Links und markierbarem Text:

Stellenbeschreibung:
Unternehmensdaten:
Jobbezeichnung:
Leitender Oberarzt (w/m/d) Sucht-Kompetenzzentrum
Logo von Tadewald Personalberatung GmbH, Buxtehude

Tadewald Personalberatung GmbH, Buxtehude
Am Markt 1
21614 Buxtehude
www.tadewald.de

Einsatzort: Niedersachsen



Alle Stellenangebote dieses Unternehmens auf Medi-Jobs
Jobart / Arbeitszeit:
Anstellung in Vollzeit
Gehalt:
keine Angabe
Mögl. Eintrittsdatum:
ab sofort
Sektorübergreifende und nahtlose Behandlung an einem Standort

Bei unserer Mandantin handelt es sich um ein kommunales und sehr modern aufgestelltes Klinikum der Maximalversorgung in Niedersachsen mit rund 750 Betten und angegliederter suchtmedizinscher Rehabilitationseinrichtung. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster werden mit rund 2.500 engagierten Mitarbeitenden jährlich ca. 100.000 stationäre und ambulante Patienten kompetent versorgt. Innovative Konzepte und Entwicklungspläne zur medizinischen und strukturellen Weiterentwicklung bilden die Grundlage für die weiteren Ziele der baulich und medizintechnisch exzellent ausgestatteten Klinik. Im Zuge der Zusammenführung von Leistungsangeboten der komplexen suchtmedizinischen Versorgung von Patient/innen sowohl regional als auch überregional suchen wir zum nächstmöglichen Termin zur weiteren Unterstützung des Teams eine fachlich versierte und kommunikationsstarke Persönlichkeit als

Leitender Oberarzt (w/m/d)
Sucht-Kompetenzzentrum

In dieser Position sind Sie dem Chefarzt des Suchtkompetenzzentrums unterstellt und übernehmen zunächst als Hauptaufgabe die fachliche und organisatorische Unterstützung bei der weiteren Entwicklung der an einem Standort zusammengeführten Leistungsangebote von 16 Akutbetten, 35 Betten für stationäre Suchtrehabilitation sowie sieben ganztägigambulanten Plätzen zur Langzeitentwöhnung. Die Anerkennung der Akutstation für eine qualifizierte Suchtbehandlung ist gegeben, die Rehabilitationsklinik nimmt am Nahtlosverfahren der deutschen Rentenversicherung teil. Sie bringen sich dabei in eine optimale Umsetzung des sektorübergreifenden und nahtlosen Behand-lungskonzeptes ein. Insbesondere die Entwöhnungsbehandlungen von Alkohol-, Cannabis-, Medikamenten und Mischabhängigkeiten stehen im Vordergrund des breiten Leistungsspektrums.
Anforderungen an den Bewerber bzw. erforderliche Qualifikation:
Für diese medizinisch wie konzeptionell interessante Position suchen wir eine ärztliche Persönlichkeit, die langfristig orientiert agiert und mit Begeisterung und Freude an der Weiterentwicklung von medizinischen Behandlungsprozessen teilhaben möchte. Sie sind Facharzt (w/m/d) für Psychiatrie und Psychotherapie oder Neurologie und Psychiatrie mit der Zusatzbezeichnung „suchtmedizinische Grundversorgung“ oder der Bereitschaft, diese kurzfristig zu erwerben. Idealerweise haben sie bereits mehrjährige Erfahrung sowie Expertise in der Diagnostik und Behandlung von Suchterkrankungen und den begleitenden psychischen Erkran-kungen. Sie schätzen den kollegialen Austausch sowie die Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen (Konsil), externen Kooperationspartnern und mit den Hausärzten, um eine lückenlose und patientenorientierte Therapie nachhaltig zu ermöglichen.

Gern kommen wir mit Ihnen ins Gespräch, wenn Sie ein organisationsstarker, motivierter und sympathischer Teamplayer sind.

Diese Stellenanzeige:

Informationen zur Bewerbung:
Bewerbungsadresse:
Für weitere Vorabinformationen steht Ihnen der Berater Christian Strauß unter der Rufnummer 04161 - 51 98 10 gern zur Verfügung. Ihre vollständigen und qualifizierten Bewerbungsunterlagen mit allen Zeugnissen und Abschlussurkunden senden Sie bitte an die unten genannte E-Mail-Adresse unter der Kennziffer 22 015 an die

Tadewald Personalberatung GmbH
Am Markt 1
21614 Buxtehude

Die absolute Diskretion Ihrer Interessensbekundung und Bewerbung sichern wir Ihnen zu. Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Referenznummer:
Medi-Jobs-22 015
Damit Ihre Bewerbung einfacher zugeordnet werden kann, beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung unbedingt auf diese Referenznummer!
Als PDF speichern
Als PDF speichern
Anzeige teilen
Anzeige mailen