Medi-Jobs-ID: 9227-2URL: https://www.medi-jobs.de/9227/2/ 
Stand der Anzeige: 28.07.2020

Rettungsassistent (m/w/d)

Ihre Chance: Wir finden den Traumjob für Sie!

Wir bieten erstklassige Perspektiven für Ihre Karriere zu attraktiven Konditionen und mit persönlicher Betreuung. avanti GmbH ist ein innovativer Personaldienstleister mit Niederlassungen im gesamten Bundesgebiet. Seit 2000 haben wir als Premiumanbieter Erfahrung mit erfolgreicher Personalvermittlung und Arbeitnehmerüberlassung.
Bundesweit vermitteln wir qualifiziertes Personal an Unternehmen der Gesundheitswirtschaft, der Industrie und des Handels.
Nutzen Sie Ihre Chance bei uns! Sprechen Sie mit uns - wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Hamburg • Berlin • Bremen • Düsseldorf • Frankfurt • Köln • Stuttgart • Leipzig • München • Hannover • Lübeck
avanti GmbH
Frau Julia Bayer
Hackerbrücke 6
80335 München
Telefon:    +49 89 545438888
Fax:          +49 89 545438866
E-Mail:      muenchen@avanti.jobs
Webseite:   www.avanti.jobs

Was wir Ihnen bieten:

  • Attraktive, pünktliche und übertarifliche Lohnzahlungen
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag 
  • Eine leistungsgerechte Bezahlung nach BAP-Tarif plus Sonderzahlungen (Urlaubs- und Weihnachtsgeld)
  • Persönliche Betreuung durch festen Ansprechpartner
  • 24h Erreichbarkeit
  • Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Geschäftswagen auch zur privaten Nutzung oder Übernahme der Fahrtkosten
  • Kostenlose Mitlgliedschaft im Fitnesscenter
  • Vollfinanziertes Studium im Bereich Gesundheitsmanagment
Ihr Profil:
  • Abgeschlossene Ausbildung als Rettungsassistent (m/w/d) oder Notfallsanitäter (m/w/d)
  • Erste Berufserfahrung wünschenswert
  • Kommunikationsgeschick und Teamfähigkeit
  • Selbständige und verbindliche Arbeitsweise
  • Hohes Engagement und Gewissenhaftigkeit 
  • Belastbarkeit und Organisationsgeschick
  • Gute Deutschkenntnisse
Ihr Aufgabenbereich:
  • qualitative Durchführung der Notfallrettung 
  • fachliche Betreuung des Patienten, mit den damit verbundenen medizinischen Unterstützungsmaßnahmen oder weiterführende Versorgungsmaßnahmen 
  • Beachtung der Hygiene- und gesetzlichen Rahmenbedingungen 
  • Übergabe an den Notarzt, das ärztliche Personal der Kliniken oder den Arzt in der Praxis
  • Erfassung wichtiger Patientendaten für die Abrechnung, Büro und Verwaltungstätigkeiten
  • Verantwortung als Transportführer (m/w/d)
  • Richtige Handhabung gem. MPG der medizinischen Hilfsmittel/Geräte und die damit verbundenen Material- und Geräteverantwortung
  • Durchführung von Einweisungen in die Abläufe eines Rettungsassistenten (m/w/d)
Als PDF speichern
Als PDF speichern
Anzeige teilen
Anzeige mailen