Medi-Jobs-ID: 2988-2URL: http://www.medi-jobs.de/2988/2/ 
Stand der Anzeige: 18.10.2019

Stellenangebot: Fach(Ober)ärztin/-arzt für Psychiatrie und Psychotherapie in JVA

Stellenbeschreibung:
Unternehmensdaten:
Jobbezeichnung:
Fach(Ober)ärztin/-arzt für Psychiatrie und Psychotherapie in JVA
Logo von Ritz HR / Human Resources

Ritz HR / Human Resources
Malerstieg 14
99425 Weimar
www.ritz-hr.de

Einsatzort: Mitteldeutschland



Alle Stellenangebote dieses Unternehmens auf Medi-Jobs
Jobart / Arbeitszeit:
Vollzeit oder Teilzeit
Gehalt:
deutlich übertariflich
Mögl. Eintrittsdatum:
ab sofort
Als Personalberatung mit Sitz in Weimar unterstützen wir Arbeitgeber aus dem Gesundheitsbereich im Raum Thüringen und in ganz Deutschland dabei, ihre Vakanzen bestmöglich zu besetzen. Als Bewerber/in profitieren Sie von unserer fundierten Erfahrung und unseren breitgefächerten Netzwerken. Wir helfen Ihnen beim beruflichen Einstieg und bieten interessante Möglichkeiten zur Entwicklung Ihrer Karriere – ausschließlich auf für Sie kostenfreier Vermittlungsbasis.

Für die psychiatrische Versorgung von Gefangenen in Justizvollzugsanstalten suchen wir für eine Großstadt in Mitteldeutschland zum 01.10.2019 in zunächst befristeter Festanstellung eine/n Fach(Ober)ärztin/-arzt für Psychiatrie und Psychotherapie.

Ihre Aufgaben
  • Als Oberärztin/-arzt übernehmen Sie Verantwortung für die Diagnose und Therapie von psychiatrisch erkrankten Patienten der JVA.
  • Neben Ihrer Tätigkeit am Standort bieten Sie in benachbarten Justizvollzugsanstalten Sprechstunden an.





Anforderungen an den Bewerber bzw. erforderliche Qualifikation:
Ihre Kompetenzen
  • Sie haben eine Facharztweiterbildung auf dem Gebiet Psychiatrie und Psychotherapie oder Nervenheilkunde mit Erfolg abgeschlossen und verfügen über Berufserfahrung als Fachärztin/-arzt.
  • Ihre Fachkenntnisse möchten Sie Menschen zur Verfügung stellen, die sich biographisch in einer Ausnahmesituation befinden.
Es erwarten Sie vertraute Krankheitsbilder in mutmaßlich ungewöhnlichem Arbeitsumfeld, in welchem noch Entwicklungsarbeit im Sinne der Patienten möglich ist. Die Vergütung liegt deutlich über den bekannten Tarifniveaus. Die Stelle kann wahlweise in Voll- oder in Teilzeit übernommen werden.





Diese Stellenanzeige:

Informationen zur Bewerbung:
Bewerbungsadresse:
Sie fühlen sich angesprochen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und/oder die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Kontaktdaten per E-Mail.

Bettina Ritz
Ritz HR
Tel. 03643 – 2129379
E-Mail b.ritz@ritz-hr.de
Referenznummer:
Medi-Jobs-2988-2
Damit Ihre Bewerbung einfacher zugeordnet werden kann, beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung unbedingt auf diese Referenznummer!
Online Bewerben
Als PDF speichern
Als PDF speichern
Anzeige teilen
Anzeige mailen