Medi-Jobs-ID: 2988-6URL: http://www.medi-jobs.de/2988/6/ 
Stand der Anzeige: 01.03.2019

Stellenangebot: Chefärztin/-arzt für Gefäßchirurgie

Stellenbeschreibung:
Unternehmensdaten:
Jobbezeichnung:
Chefärztin/-arzt für Gefäßchirurgie
Logo von Ritz HR / Human Resources

Ritz HR / Human Resources
Malerstieg 14
99425 Weimar
www.ritz-hr.de

Einsatzort: Großraum Göttingen



Alle Stellenangebote dieses Unternehmens auf Medi-Jobs
Jobart / Arbeitszeit:
Anstellung in Vollzeit
Gehalt:
keine Angabe
Mögl. Eintrittsdatum:
ab sofort
Im Großraum Göttingen suchen wir für ein Krankenhaus mit überregionalem Versorgungsauftrag als Altersnachfolge eine/n Chefärztin/-arzt für Gefäßchirurgie.

Die Klinik für Gefäßchirurgie deckt mit ihrem erfahrenen Ärzte- und Schwesternteam das gesamte Spektrum der modernen Gefäßmedizin – wie die Versorgung von Patienten mit akuten und chronischen Gefäßerkrankungen, die Behandlung der pAVK, endovaskuläre Therapieformen und Operationen zur Durchblutungsverbesserung – ab. Hierbei liegen Schwerpunkte in der Chirurgie der supraaortalen, hirnversorgenden Arterien, der peripheren Arterien- sowie der abdominellen Aortenchirurgie.

Für die Behandlung der Patienten steht eine umfassende Infrastruktur, moderne OP-Säle , Ambulanz mit Doppler- und Duplexsonographie und die Radiologie mit u.a. DAS, CT, MRT zur Verfügung.

Was macht einen Wechsel in diese Tätigkeit besonders interessant?
  • Sie finden ein sehr gut ausgestattetes und aufgestelltes Klinikum mit einer modernen Infrastruktur vor.
  • Das Klinikum bietet Ihnen eine attraktive und langfristige Möglichkeit der beruflichen Entwicklung.
  • Aufgrund regelmäßiger Kontakte besteht zu den niedergelassenen Kollegen und den Krankenhäusern der Umgebung ein vertrauensvolles Verhältnis.
  • Das Krankenhaus bietet Unterkunftsmöglichkeiten.





Anforderungen an den Bewerber bzw. erforderliche Qualifikation:
Als Chefärztin/-arzt vertreten Sie die Klinik für Gefäßchirurgie und führen als Persönlichkeit das gesamte Team.
  • Sie sind Fachärztin/-arzt für Gefäßchirurgie, bringen umfassende Kenntnisse und Erfahrungen mit und beherrschen sicher alle resezierenden und rekonstruierenden Verfahren des Fachgebiets.
  • Ebenso können Sie Leitungserfahrung vorweisen – Ihr kooperativer Führungsstil überzeugt alle an der Leistungserbringung Beteiligten.
  • Sie haben Interesse daran, Ihr Wissen und Ihr Engagement in die Planung und Umsetzung des zusätzlichen Hybrid-OPs einzubringen.





Diese Stellenanzeige:

Informationen zur Bewerbung:
Bewerbungsadresse:
Kontaktanfragen werden streng vertraulich behandelt. Ihre Fragen beantworten wir gern. Bitte rufen Sie uns an oder senden Sie uns unter Angabe Ihrer Kontaktdaten eine E-Mail.

Bettina Ritz
Ritz HR
Tel. 03643 – 2129379
E-Mail b.ritz@ritz-hr.de
Referenznummer:
Medi-Jobs-2988-6
Damit Ihre Bewerbung einfacher zugeordnet werden kann, beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung unbedingt auf diese Referenznummer!
Als PDF speichern
Als PDF speichern
Anzeige teilen
Anzeige mailen